Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frauchen ich hab nix mehr gegen Fotos...


 Von mir aus kannst du mich jetzt bei jeder Gelegenheit fotografieren. Nachdem ich es jetzt weiß, dass ich dann auch mal still halten muss, wenn du mit dem schwarzen Klotz ankommst.
Aber meinen  Dotti hab ich auch gerne dabei!

              
             Guckt doch mal, ich habe natürliche Ohren-Strähnchen:


Meinst du, ich sollte Fotomodell werden?


 Ja, ich guck auch ganz lieb!



Schau mir in die Augen!


Jetzt bin ich müde!



Also, Frauchen, das Shoppen vor Weihnachten war ja wohl nix. Das war ja sooo langweilig! Frauchen meinte dann, dass wir einen Deal machen oder so. Also Frauchen bleibt immer wieder lange stehen, wenn ich schnüffeln muss. Dafür muss ich stehen bleiben, wenn Frauchen beim Shoppen so viel gucken muss.
Ach, ich leg mich dann einfach mal hier ins Geschäft. Sind ja wohl keine Näpfe für mich, die sie da anschaut!


Am Ende hat Frauchen ein Buch über Tierärzte und Futter gekauft. Ein ganz kritisches.

 Frauchen hat mir mein Weihnachtsgeschenk angezogen, damit ich nicht mehr so schmutzig und voller kleinster Hölzchen werde. Öh, komisches Gefühl beim Laufen, aber irgendwie auch ganz witzig. Also, es ist KEIN BADEANZUG! Aber ich werde dann nicht nass, es weht kein Wind ins Fell - aber vor allem die vielen kleinen Tannenstöckchen, die mir fern bleiben sollen, soll der OutdoorAnzug abhalten.

                                       
                                          Frohe Weihnachten!

                                                Euer Willy & Frauchen Cobia

1 Kommentar:

  1. Willy - du solltest unbedingt Fotomodell werden !
    Bist doch ein hübscher Junge und kannst dich sehen lassen.

    Wir wünschen euch einen stressfreien Jahreswechsel.
    Liebe Grüße
    Kathi, Niña & Andrea

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!