Dienstag, 21. Mai 2013

Willy's Spritzpalme

Es hat ja viel geregnet in der letzten Zeit. Wir waren also oft mit Regenmäntelchen unterwegs. Damit Willy etwas sehen kann, müssen seine Haare auf der Stirn zusammengebunden werden. Nicht immer aber hat er solch eine Spitzpalme - eigentlich sollten die Haare unauffällig glatt anliegen:)







 Tschüss
Eure Cobia

Kommentare:

  1. Hallo Willi,
    Ich trage ja auch Zopf, damit andere Fellnasen mit mir kommunizieren können . Denn meine Lefzen und eine Bürste kann man bei mir nicht erkennen. Nun mag mein Frauchen auch keine Bottroper Palme, obwohl ich ja ein Mädchen bin. Daher verpasst sie mir den Tibetischen Jungenzopf, der schön aufliegt, meistens. Würde Dir bestimmt auch stehen. Sehen kann ich übrigens mit meinem Vorhang vor den Augen, denn ich hab extra lange Wimpern

    Wuff Socke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gobi, Dein Blog mit Willy wird immer beliebter unter den Hundefreunden und wie ich so beobachte, hast auch Du immer wieder nette und originelle Einfälle ihn in Positur zu bringen....heute sind es herrliche Fotos und es ist so ein super süßer Knuff.
    Wuff und LG
    Aiko - dem die Spritzpalme imponiert ;-)

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!