Sonntag, 1. April 2012

"Papakatze" TAHNEE

Tahnee ist unsere jüngste Birma-Katze. Sie ist eine Chocolate point und wir haben sie von einer bekannten Züchterin - eigentlich als Zuchtkatze gekauft. Doch zur Zucht kam es dann doch nicht und Tahnee wurde kastriert. Sie ist eine wunderschöne Katze, mit runden, strahlendblauen Augen. Sie ist anhänglich, hat aber sehr ihren eigenen Willen. Schon als sie gerade erst mit wenigen Wochen zu uns kam, las sie gerne mit Zeitung.
Tahnee ist eine "Papakatze". Wie man unschwer auf den folgenden Bildern erkennen kann - seit 11 Jahren.



Wie die Zeit vergeht...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cobi, ach - ich bin schon ein wenig träge....Frühjahrsmüdigkeit oder zuviel Singen oder auch Aufenthalt in Holland - alles geht halt nicht und ich möchte die Lieblingsblogs nicht nur so nebenbei rasch anschaun, nein - nachlesen und die interessanten Dinge hinter den Fotos wahrnehmen. So wie in diesem Post - die Zeit rast und wie schön, dass die Zeremonie geblieben ist - kaum läßt sich das Älterwerden bei den beiden Hauptdarstellern erkennen - obwohl es eingetreten ist.
    Dir einen LG und ein lautes Wuff
    Aiko

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cobi,

    jetzt war ich auch ein wenig neugierig. ;-) Deine Katzen sind auch total zauberhaft. Mein Katerchen ist ein Ragdoll und fast 4 Jahre alt.

    Du hast einen ganz zauberhaften Blog. ;-)

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!