Dienstag, 27. März 2012

Tilda, Frühling und allgemeines Klima...



Vor lauter Frühlingsanfang komme ich zu nichts mehr.  Ich weiß nicht, ob anderen Menschen dass auch so geht, aber ich bin gestresst von den Frühlingsbedingungen. Ja, ich komme geradezu in eine Art Hamsterrolle. Frühling jetzt genießen, sofort - bevor er vielleicht doch wieder vorbei ist? Alles andere steh'n und liegen lassen? Gartenarbeit. Sonne. Blüten. Blütendüfte atmen, genießen, Eis-creme...
Aber wann werden die anderen Dinge alle gemacht?
Zitat aus einem englischen Frühlingsgedicht:

"What is all this juice and all this joy? ... 
Have, get, before it cloy, before it cloud,.." 
(G. Hopkins: Spring)



 Wir kommen doch gerade erst aus der dunklen Jahreszeit und plötzlich wird es sooooo hell! Ja, wie soll sich  ein Mensch denn da so schnell umstellen?
Und speziell ein Mensch, der sowieso gerade auf innerer Umstellung, auf innerem Klimawechsel geschaltet ist, mit all den hormonellen Achterbahnen, die zu bewältigen sind? 
Zeit. Wieder einmal die gute Zeit. Wie lange dauert wohl das Kli.....ium?

Zum Nähen muss immer Zeit bleiben:



Die Designerin aus Norwegen, Tone Finnanger, lebt abgeschieden vom Großstadtgetümmel  auf einer kleinen Insel und hat für ihre Werke die Bezeichnung TILDA gewählt. Mittlerweile ist ja Tilda unter den Näh-begeisterten Kult geworden.
Ich mag die bunten Tildastoffe!  Und ich nähe gerne Figuren. Es muss einen Sinn haben, dass Tone Finnanger für die Frauenfiguren "Engel" gewählt hat. Es gibt für fast alles einen Engel. Einen Gartenengel, Kuchenengel, Nähengel. Vielleicht wird hier die gute Seele angesprochen, die Seele ist weiblich.
Den brandneuen Tilda "Sewingbird-Angel" habe ich genäht:




- auch die kleine Cleo von den Balu-bears war begeistert von dem Engel.



Ein dritter Strickbär ist entstanden:

M E R C A T O R








1 Kommentar:

  1. Sag bloß, du hast das Bärchen selbst gestrickt? Der ist ja toll geworden! Und die Wolle ist superschön. Ich bin begeistert!

    Grüßchen,
    nordi

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!