Mittwoch, 4. Januar 2012

Our Cats

Schon immer wollte ich euch hier einmal meine 4 Birma-Katzen vorstellen. Und wie Ihr seht, habe ich das Design meines Blogs verändert. Ja, es ging auch gar nicht mehr weiter - denn mir wurde von Google doch nahegelegt, mir unbedingt den Google-Browser herunterzuladen und diesen für den Blog zu benutzen. Nun gut, habe ich gemacht.
Und gleich ein wenig verändert, um mich mit dem neuen Bloggerwegen hier vertraut zu machen.

Heute stelle ich Euch meine 4 Birmakatzen vor.


Auf dem Bild seht Ihr sie friedliche Harmonie ausstrahlend schlafend.

Der erste, der bei uns vor nunmehr fast 19 Jahren eingezogen ist heißt

           G I N O
er ist ein Blue Point Kater
liebte früher den Garten
und ist heute ein richtig alter Senior, der nur noch eine kleine Runde ums Haus geht und sofort wieder rein kommt. Im März wird Gino 19 Jahre alt. Er hat schon Artrose, aber seine Blutwerte waren letztens noch ganz gut für sein Alter.





Als Gino 1 Jahr alt war, kam eine kleine Schwester von Gino zu uns. SHIVA hat also die selben Eltern wie Gino.




Shiva ist eine superliebe Katze und für ihre 17, fast 18 Jahre noch recht guter Dinge. Allerdings hat sie ihr Gehör verloren. Sie ist recht zufrieden und hat es gerne gebürstet zu werden. Shiva ist eine Seal Point Birma.
Shiva wurde mit 2 Jahren gedeckt und bekam 2 weibliche Jungtiere, Ayla und Antonia. (Beide waren Blue-Tabby)  Antonia wurde verkauft und lebt auch heute noch. Ayla blieb bei uns - sie ist im Alter von nur 7 Jahren an Nierenversagen gestorben. Als wir Ayla noch hatten, kam MERLIN zu uns - ein Kater aus einer ganz anderen Zucht. MERLIN ist ein Red Tabby Kater.



Merlin ist von 1996 - er wird im Mai 16 Jahre alt. Er ist ein Schmusekater, leider sind seine Nierenwerte nicht besonders gut. 
2001 kam dann noch Tahnee zu uns, wieder aus einer anderen Zucht.
Tahnee ist nicht gerade eine Schmusekatze und wenn ihr etwas nicht gefällt, erhebt sie auch schon einmal die Pfote.:)
Sie ist eine Chocolate Point Katze.  Auf den ersten zwei Fotos ist sie noch klein.
Tahnee erfreut sich bester Gesundheit und ist 10 Jahre alt. 


Tahnee hat die schönsten Augen, ihr Fell ist sehr dicht und wir hoffen, dass es im Alter nicht so verfilzt wie bei Gino.








Kommentare:

  1. Hallo Petra, sehr schön - das neue Blogoutfit....leider ist Frauchen da recht fortbildungsrestistent und frustriert, da sie nun wirklich schon so viele Bilder aus alten Seiten des Blogs gelöscht hat - nur um wieder einige wenige neu in einen Post einzubinden, aber das Limit ist jetzt endgültig erreicht - Google Browser...hmmmmmmm....immer wieder neue Begriffe....sorry - aber Aiko denkt halt nach ;-)
    Wuff und LG Aiko
    PS: Du hast Deine Katzen sehr liebevoll vorgestellt. Leider bin ich (Aiko) kein Katzenfreund.....aber Frauchen dafür umso mehr.
    Übrigens ist das ein sehr schönes Foto zu Neujahr ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt ja traumhaft schöne Katzen, ich liebe Katzen. Wir hben jetzt keine mehr, nachdem wir unsere einschläfern lassen mußten. Dafür kommen die Nachbarskatzen zu uns und geniessen Narrenfreiheit.
    Lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  3. Die vier sind ja allerliebst, eine hübsche als die andere :-)

    liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!