Freitag, 28. Oktober 2011

QUILTS and more

Seit einiger Zeit besuche ich wieder einen Nähkurs. Diesmal geht es ums Quilten.
Doch jetzt sind Ferien. Da ich aber das Haus hüten muss, weil wir Handwerker hier haben, die unseren von der Küche ausgehenden Keller sanieren (die Wände waren feucht) :(
- beschäftige ich mich nicht nur mit Aufräumen und Ordnen - sondern auch mit dem Nähen und alles liegen lassen.

Aus einem Patchworkheft "Lenas Geschenkideen" entstand der

 E L C H   "I V Y"




Im Nähkurs entstanden zwei erste Quilts:

Tischsets, die wir nur benutzen, wenn wir auf keinen Fall kleckern.


Dieser schöne Wandbehang mit dem Motiv eines englischen Weihnachtsliedes
"The twelve days of Christmas"
welches ich jedes Jahr mit einigen Klassen einstudiere.





Die Kellerwände unseres 1896 gebauten Hauses mussten zunächst vom Putz befreit werden.
Es staubt ganz schön. Aber wir freuen uns auf glatte Wände.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare feuen mich!