Mittwoch, 10. August 2011

Wildblumensalat am Tomatengürtel





so etwas besonders leckeres haben wir heute bei EDITH, der NATURWANDERIN, bekommen!
Ja, wir wurden ganz herzlich eingeladen und begrüßt hier in


... und das Wetter war einfach nur strahlend und warm!
Der Salat mit Zutaten aus dem Naturgarten der Naturwanderin war einfach nur köstlich! So etwas habe ich mir wirklich noch nicht auf der Zunge zergehen lassen!

Bevor wir mit Salat, Pizza und Wein gut verköstigt wurden, unternahmen wir einen naturkundlichen Spaziergang mit den beiden Naturfreunden; zunächst durch den Garten und schließlich eine große Runde durch die Weinberge. Ach, das war nett!

Lieben Dank!
Und unsere Radtour nach Ihringen (ca. 15km eine Strecke) hat auch wieder gute Laune verbreitet.

Es gibt hier so schöne Blumenecken.


Bäche mit Fischen, die sich nicht fotografieren lassen wollten, weil sie wohl dachten ich sei ein Reiher.

 Ein herbstliches Blatt auf dem Lößboden


Und Äpfel in allen grün und rottönen!
Schön wars! Jetzt wird langsam gepackt!
DANKE du lieber KAISERSTUHL

1 Kommentar:

  1. Hallo Cobi, ist das nicht wunderbar? Oh - was habe ich mich darüber gefreut, dass Euch/Dir so ein Salat serviert wurde und es ganz sicher für alle ein besonderer Tag war....das WWW ist schon ziemlich verrückt...und man traut es ihm gar nicht zu, dass die Menschen hinter der URL - so aufgeschlossen und kenntnisreich, so gastfreundlich und so liebenswert sind. Mich hat Dein Blog wegen der Einzigartigkeit Deiner Handarbeiten und dem in allem liegenden Spirit schon soooo lange fasziniert.
    Tja - der Kaiserstuhl....ein schönes Fleckchen und Edith wirklich eine "Kennerin". Es war bestimmt ein besonderer Ferientag für Euch.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!