Donnerstag, 6. Januar 2011

Eis - KRISTALLE

Die Zeit zwischen Weihnachten und den ersten Januartagen haben wir in der Eifel verbracht. Nicht irgendwo in der Eifel, sondern  inerhalb einer kleinen deutschen Enklave - Ruitzhof - das sind wenige alte Gehöfte, die ringsherum von belgischem Gebiet umgeben sind.


Wir bewohnten ein kleines Ferienhaus, das am Ende eines Weges direkt am Wald liegt. Mit gemütlichem Karminfeuer ließ es sich dort gut aushalten, wenn auch nur wenige Wanderungen in diesem Jahr möglich waren.

Das sind die Eindrücke, die wir eingefangen haben:
Blick aus dem Fenster - die Terrasse. Tisch und Stühle erinnern noch an wärmere Zeiten.  








Und hier noch eine Hirschspur.
liebe Grüße
COBIA

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cobi, zunächst alles Gute und viel Freude im Neuen Jahr. Deine Bilder sind einfach wunderschön eingefangen und so typisch eisig kalt....brrrr. Diese Wochen sind hoffentlich bald vorbei - wobei ich Schnee als solches sehr gerne mag. Jetzt wird es aber immer schwieriger damit.
    Schön, dass Euch die Eifel so angenehm gefallen hat. Wir finden es dort auch zu allen Jahreszeiten einladend und es gibt soviel echte Natur dort immer wieder zu sehn.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für tolle Bilder! Die Nahaufnahmen der Eiszapfen sind absolut faszinierend!
    Einen lieben Gruß,
    nordicat

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare feuen mich!